Vereinigung von Therapeuten und Beratern unterschiedlicher Disziplinen

  • Die Prostata - alles gar nicht so schwierig!?

    Dienstag, 26.11.2019, 19.30 Uhr Vortragssaal des Elmar-Doch-Hauses Referenten: Dr. Fabio ...

    mehr...
  • Schuppenflechte - nicht nur ein Hautproblem!

    Donnerstag, 23.01.2020, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. 8, 89522 Heidenheim Referent*innen: ...

    mehr...
  • Ernährung bei chronischen Erkrankungen - was hilft, gesund zu werden?

    Dienstag, 18.02.2020, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. 8, ...

    mehr...
  • Schluss mit Rauchen – wie gelingt das?

    Donnerstag, 26.03.2020, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. ...

    mehr...
  • Naturheilkunde kennenlernen: Schwindel – der Kreisel im Kopf

    Dienstag, 28.04.2020, 18.00 - 21.00 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. 8, 89522 ...

    mehr...
  • Colitis ulcerosa - Aufruhr im Darm

    Donnerstag, 28.05.2020, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. 8, 89522 ...

    mehr...
  • Mysterium Nervenschmerzen - was steckt dahinter?

    Dienstag, 30.06.2020, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. 8, ...

    mehr...

Jutta Eichler

Jutta Eichler

Kontaktdaten:

Systemische Familientherapeutin (SHB)
R.E.S.E.T.-Therapeutin
Ravensburger Str. 29, 89522 Heidenheim
Mobil: 0176 42518028
E-Mail: kontakt@jme-systemische-beratung.de
www.jme-systemische-beratung.de

Tätigkeitsschwerpunkt:

Systemische Familientherapie
 
Auf unserem Lebensweg erleben wir in unserer Familie, Partnerschaft oder Beruf kleinere oder größere Schwierigkeiten, die uns körperlich oder seelisch belasten. Die Ursachen sind oftmals nicht auf den ersten Blick erkennbar, sondern liegen in unserem Unterbewusstsein verborgen.
Die systemische Familientherapie ist eine sehr erfolgreiche Methode, sowohl den kleinen Störungen als auch den wirklich großen Problemen im persönlichen Umfeld oder im Beruf auf den Grund zu gehen.
 

Therapeutisches Spektrum:

Immer wiederkehrende belastende Situationen
Impulse zur Neuorientierung oder in Entscheidungsprozessen
Negative Verhaltensmuster erkennen und verändern
Unterstützung in Krisensituationen
Schwierigkeiten in Team- und Organisationsstrukturen
Stressbewältigung, Überlastung, Burnout
Depressive Verstimmungen
Ängste, Zweifel, Unsicherheit, Zwänge
Minderwertigkeitsgefühle
Körperliche Symptome
Beziehungskonflikte (privat oder beruflich)
Unerfüllter Kinderwunsch
Trauerbewältigung
Essstörungen, Sucht
 

Therapeutische Verfahren:

Systemisches Gespräch

Sie bekommen den Raum, Ihr Thema oder Problem, das sie gerade sehr beschäftigt, in einem Gespräch zu bearbeiten und eine Lösung zu finden. Dabei werden Sie mittels Fragen zu systemisch relevanten Hintergründen, sowohl auf der Verstandes- als auch der Gefühlsebene, unterstützt, eigene Erkenntnisse, neue Sichtweisen oder Lösungswege zu finden.

Systemische Familienaufstellung

In einer systemischen Familienaufstellung wird sicht- und erlebbar, was unbewusst oder bewusst verdrängt wurde und man kann dadurch eine neue Sichtweise erlangen, Impulse bekommen oder einen Lösungsweg erkennen.

Katathymes Bilderleben

Die Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP) nach Hanscarl Leuner ist ein tiefenpsychologisches Verfahren, bei dem in einer geführten Meditation Tagträume zu einem bestimmten Thema hervorgerufen werden. Es werden Bilder erlebt, die tief im Innern zu unbewussten Konflikten, zu Erfahrungen und damit verbundenen Gefühlen entstanden sind. Zusammen mit dem Therapeuten kann die Symbolik dieser Bilder gedeutet und neu bewertet und dadurch Veränderungen erarbeitet werden.

R.E.S.E.T.® Kieferentspannung

R.E.S.E.T.® Kieferbalance von Philip Rafferty ist eine sanfte energetische Therapie, welche die Kiefermuskeln entspannt, das Kiefergelenk ausgleicht und sich dadurch auf den gesamten Organismus positiv auswirken kann.

Walderleben (Shinrin Yoku)

Mit Hilfe des Waldes kann das Immunsystem aktiviert, die Abwehrkräfte gesteigert, Kraft geschöpft und Stress reduziert werden. Die Sinne werden geschärft und die Natur wird durch Achtsamkeit neu erlebt.

Waldtherapie

Der Wald bringt uns durch Informationsübermittlung zur Erkenntnis, schafft Klarheit und Einsicht zur Neuorientierung. Wir unterstützen dabei, die Botschaften zu erkennen und zu entschlüsseln, um neue Wege zu gehen.

 

Therapeuten

Wir geben Ihnen aus unserem Fachgebiet gerne auf Anfrage Auskunft.