Vereinigung von Therapeuten und Beratern unterschiedlicher Disziplinen

  • Naturheilkunde kennenlernen: Arthrose, Arthritis – wenn die Gelenke schmerzen

    Dienstag, 24.09.2019, 18.00 - 21.00 Uhr Vortragssaal des Elmar-Doch-Hauses Referenten:...

    mehr...
  • Grippale Infekte – gesund durch den Winter

    Donnerstag, 24.10.2019, 19.30 Uhr Vortragssaal des Elmar-Doch-Hauses Referenten:...

    mehr...
  • Die Prostata – alles gar nicht so schwierig!?

    Dienstag, 26.11.2019, 19.30 Uhr Vortragssaal des Elmar-Doch-Hauses Referenten: Dr. Fabio ...

    mehr...
  • Schuppenflechte – nicht nur ein Hautproblem!

    Donnerstag, 23.01.2020, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben Referenten: Dr. Gabriele ...

    mehr...
  • Ernährung bei chronischen Erkrankungen – was hilft, gesund zu werden?

    Dienstag, 18.02.2020, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben Referenten: Dr. Gerd ...

    mehr...
  • Schluss mit Rauchen – wie gelingt das?

    Donnerstag, 26.03.2020, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben Referenten: ...

    mehr...
  • Naturheilkunde kennenlernen: Schwindel – der Kreisel im Kopf

    Dienstag, 28.04.2020, 18.00 - 21.00 Uhr Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben Referenten: Dr. Jutta Wegmann, ...

    mehr...
  • Colitis ulcerosa – Aufruhr im Darm

    Donnerstag, 28.05.2020, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben Referenten: Dr. Stefan Wolf, Dr. Jutta Wegmann, ...

    mehr...
  • Mysterium Nervenschmerzen – was steckt dahinter?

    Dienstag, 30.06.2020, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben Referenten: ...

    mehr...

Birgit Hietkamp

Birgit Hietkamp

Kontaktdaten:

 
Birgit Hietkamp - Kunsttherapeutin (SHB); Ernährungs- u. Diätberaterin
Hintere Gasse 54 (Seiteneingang, 1. Stock) , 89522 Heidenheim
Tel.: 07321-41199
E-Mail: birgit-hietkamp@gmx.de
www.birgit-hietkamp.de

THERAPEUTISCHES SPEKTRUM:

Freies Malen
Seminare Teambuilding
Kunsttherapie
Stressbewältigung und Burnout Prävention
Fasten-Seminare
„Sei willkommen“ - ein Kreativ Workshop für Schwangere
 

Freies Malen
Individuell oder in der Gruppe

Seminare Teambuilding: Gemeinsam Großes schaffen.
Der Beitrag des Einzelnen ist wichtig, um Großes zu erreichen

Kunsttherapie
Durch bildnerisches Gestalten können Gedanken, Emotionen und Gefühle über den Bildprozess zum Ausdruck kommen. Das Arbeiten mit unterschiedlichen Materialen kann eine Kommunikation zwischen Maler und Bild in Gang bringen. Im Bildprozess können Dinge geäußert werden, für die es sprachlich oft keinen Ausdruck gibt. Innere Themen können zum sichtbaren Gegenüber im Bild werden und dadurch bearbeitet werden. Durch Kunsttherapie soll die Gefühlswelt von Menschen aktiviert werden. Bereits verdrängte Erlebnisse können über den Gestaltungsprozess in die Gegenwart integriert werden. Über die Annäherung im Bild können eventuell entstandene Blockaden aufgelöst werden. Im Bild können Strategien der Problemlösung und Veränderung des Verhaltens eingeübt werden und in Alltagssituationen transferiert werden. Belastendes kann ins Bild ausgelagert werden. Eine vorsichtige Annäherung darf stattfinden. Durch das Spiel mit Farben können inner-seelische Prozesse angeregt werden und Lösungen gefunden werden. Das Atelier stellt einen geschützten, wertungsfreien Raum dar.

Stressbewältigung und Burnout Prävention
Negative Ereignisse, Enttäuschung, Ablehnung, Trennung, Trauer, sind oftmals Ursachen für Lebenskrisen. Durch Wiedererlangen des inneren Gleichgewichts und Stärkung des Selbstwertgefühls können diese überwunden werden.

Fasten-Seminare
Fasten als „bewusster Verzicht“ ist eine bereichernde Lebenserfahrung und viel mehr als nur ein guter Einstieg in eine Ernährungsumstellung. Eine umfassende Einweisung und intensive Schulung stellen die Basis des Seminares dar. Ergänzt wird das Programm durch Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen. Die eigene Kreativität kann dabei als Entspannungsmedium und Kraftquelle genutzt werden.

„Sei willkommen“ - ein Kreativ Workshop für Schwangere
Mit Achtsamkeit und Liebe gestalten wir einen Willkommensgruß fürs Baby. In Gesprächen erlernen wir Achtsamkeitsübungen, besprechen Themen wie Partnerschaft und Selbstfürsorge

Therapeuten

Wir geben Ihnen aus unserem Fachgebiet gerne auf Anfrage Auskunft.