Vereinigung von Therapeuten und Beratern unterschiedlicher Disziplinen

  • Colitis ulcerosa - Aufruhr im Darm

    Donnerstag, 20.05.2021, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. ...

    mehr...
  • Naturheilkunde kennenlernen und erleben: Psychosomatik: Alte seelische Verletzungen - körperliche Symptome?

    Donnerstag, 22.04.2021, 18.00 - 21.00 Uhr Diese Veranstaltung kann leider nicht stattfinden!    ...

    mehr...
  • Was macht die Umwelt mit der Haut? Tenside, Gifte, etc.

    Donnerstag, 24.06.2021, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. ...

    mehr...

Archiv

Naturheilkunde kennenlernen und erleben: Hautprobleme

Donnerstag, 20.07.2017, 18.30 Uhr, Vortragssaal des Elmar-Doch-Hauses
Referenten: Sabine Herzig, Evelyn Reiff-Merkle, Margot Stephan, Dr. Christian Gubitz

Die Haut als unser größtes Organ hat viele wichtige Aufgaben zu erfüllen. Sie beinhaltet den Tastsinn, sowie das Schmerz-, Wärme- und Kälteempfinden. Sie bietet dem Körper Schutz vor schädigenden Umwelteinflüssen und hilft ihm, eingelagerte Schadstoffe wieder auszuleiten Eine naturbelassene und schadstofffreie Hautpflege ist daher für die Erhaltung bzw. die Wiederherstellung der Hautgesundheit außerordentlich wichtig. An diesem Abend stellen 4 Therapeuten/innen / Berater/innen ihre alternativen Heil-/Beratungsmethoden – speziell für die Haut - praktisch vor und machen sie für die Besucher/innen erfahrbar.
 
Frau Sabine Herzig,  Massagetherapeutin, Gesundheitsberaterin 40+, stellt eine Handmassage mit Pflegemitteln vor, die sie aus alltäglichen Lebensmitteln wie Olivenöl, Salz, Quark… selbst herstellt. Die Teilnehmer/innen erfahren praktisch, wie und in welchem Verhältnis diese Lebensmittel gemischt und gerührt werden. Frau Herzog geht auch auf Fragen zur Ernährung der Haut ein, besonders wichtig ist ihr die Wirkung von Fetten.

Frau Evelyn Reiff-Merkle, Heilpraktikerin und Massagetherapeutin, stellt die Ohrakupunktur (Aurikulotherapie) – eine Reflexzonentherapie – vor. Diese Therapie ist losgelöst von der chinesischen Akupunktur als eigenständige Therapieform zu sehen, auch wenn sie, wie diese, Nadeln benutzt. Die Aurikulotherapie sieht den ganzen Körper auf der Ohrmuschel abgebildet und ordnet den verschiedenen Ohrregionen bestimmte Körperorgane zu. Da der gesamte Mensch – also Körper, Seele und Geist – abgebildet werden, sind die Behandlungsmöglichkeiten sehr vielfältig und umfassen auch die Haut. Mit Hilfe dieser sanften Therapieform wird regulierend, ausgleichend und harmonisierend behandelt.

Frau Margot Stephan, Kosmetikerin, hat viel Erfahrung gesammelt mit Haut, die durch den täglichen Gebrauch von herkömmlichen Pflegemitteln, die meist Tenside enthalten, geschädigt ist. Bei ihr können Sie Informatives und Interessantes über Ihren persönlichen Haut- und Konstitutionstyp kennenlernen. Sie erfahren, wie Sie mit Beteiligung aller Sinne (spüren, riechen, fühlen…) Ihre Haut gezielt und wohltuend stärken.

Herr Dr. Christian Gubitz, Apotheker, stellt Teemischungen zur äußerlichen und innerlichen Anwendung vor, die zur Behandlung bzw. zur ergänzenden/unterstützenden Behandlung verschiedener Hauterkrankungen dienen. Diese werden zum Probieren ausgeschenkt bzw. zum Abtupfen angeboten. Sie erfahren allerlei Wissenswertes zum Thema Heilpflanzen und deren bestimmungsgemäßen Anwendung. Gerne geht er auf Ihre Fragen ein.   

 
 

Therapeuten

Wir geben Ihnen aus unserem Fachgebiet gerne auf Anfrage Auskunft.