Vereinigung von Therapeuten und Beratern unterschiedlicher Disziplinen

  • Colitis ulcerosa - Aufruhr im Darm

    Donnerstag, 20.05.2021, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. ...

    mehr...
  • Naturheilkunde kennenlernen und erleben: Psychosomatik: Alte seelische Verletzungen - körperliche Symptome?

    Donnerstag, 22.04.2021, 18.00 - 21.00 Uhr Diese Veranstaltung kann leider nicht stattfinden!    ...

    mehr...
  • Was macht die Umwelt mit der Haut? Tenside, Gifte, etc.

    Donnerstag, 24.06.2021, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. ...

    mehr...

Archiv

Strategien gegen Stress und Burnout

21.03.2017, Elmar Doch Haus HDH, 19:30 Uhr


Stress ist eine der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts. Überforderung und Leistungs-, Zeit-, oder Veränderungsdruck erzeugen Dauerstress. Wer sich vom Stress auffressen lässt, "brennt aus", hat das Gefühl: Ich kann nicht mehr!!!
Doch Stress muss nicht krank machen!
An diesem Abend werden Möglichkeiten gezeigt, wie der eigene Weg zwischen krankmachendem Stress und positiven Herausforderungen zu finden ist.
 
Für Frau Heidrun Dauner, Psychotherapeutische Heilpraktikerin, ist bei der Stressbewältigung und in der Burnout-Therapie der Aufbau einer inneren und äußeren Lebensbalance zentral. Verminderung der Stressoren soweit wie möglich sowie Veränderung der inneren Einstellungen und Verhaltensweisen, mit denen eine Person sich selbst unter Druck setzt, sind zentrale Aspekte der aktiven Stressbewältigung. Hier bietet die Kognitive Verhaltenstherapie wertvolle Ansatzpunkte, damit übermäßige Belastungen vermieden werden können.
 
Frau Caroline Hagel ist Yogalehrerin BDY/EYU und VYM. Sie will die Frage beantworten: Wie schaffe ich es, mich selbst so auszurichten, dass ich stressbeladene Situationen erkenne und darauf mit Bewusstsein reagiere? Dazu erklärt sie, was unter Di-Stress und EU-Stress zu verstehen ist und berichtet von Studien, in denen die Wirkung beider Stressarten auf den Körper erforscht wurde. Anschließend stellt sie vor, wie der klassische philosophische Yoga, den Frau Hagel vertritt, hier zur Entlastung und zu dauerhaften positiven Veränderungen führt. Kleine gemeinsame Übungen werden einen praktischen Einblick geben.
 
Frau Elisabeth Bodenstein, Gesundheitspraktikerin und Trainerin für das Hildesheimer-Gesundheitstraining HGT, spricht über hypnosystemisches und lösungsorientiertes Coaching und wie es in einer Stress- bzw. Burnout-Situation zu einer Entlastung führen kann. Sie stellt eine Übung zur Selbsthilfe vor, wie man in einer anstrengenden Situation auf eigene Ressourcen zurückgreifen kann.

 

Therapeuten

Wir geben Ihnen aus unserem Fachgebiet gerne auf Anfrage Auskunft.