Vereinigung von Therapeuten und Beratern unterschiedlicher Disziplinen

  • Colitis ulcerosa - Aufruhr im Darm

    Donnerstag, 20.05.2021, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. ...

    mehr...
  • Naturheilkunde kennenlernen und erleben: Psychosomatik: Alte seelische Verletzungen - körperliche Symptome?

    Donnerstag, 22.04.2021, 18.00 - 21.00 Uhr Diese Veranstaltung kann leider nicht stattfinden!    ...

    mehr...
  • Was macht die Umwelt mit der Haut? Tenside, Gifte, etc.

    Donnerstag, 24.06.2021, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. ...

    mehr...

Archiv

Sanfte Heilmethoden für Körper,Geist und Seele

20.10.2016, ab 18.00 Uhr, Referenten: Dr. med. Jutta Wegmann, Ursula Höltge, Evelyn Reiff-Merkle, Claudia Grünenwald
Vortragssaal des Elmar-Doch-Haus, Heidenheim, Hauptstr. 34


Frau Dr.med.  Jutta Wegmann, Ärztin und Naturheilverfahren, möchte die Fähigkeit, sich in ein dynamisches Gleichgewicht zu bringen, aktivieren. Dazu verwendet sie die angewandte Feldenkrais-Methode nach Busch und Alon. Mit großer Behutsamkeit bewegt sie den Körper des Patienten minimal und entlastet ihn durch sanften Druck. Dieses Spiel mit kleinen Variationen hilft dem Körper, Blockaden zu lösen und sich neu zu organisieren, so dass Leichtigkeit und Energie sich einstellen.


Frau Ursula Höltge, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Kosmetikerin, zeigt die Ayurvedische Kopf- und Gesichtsmassage. Es werden wichtige Energiepunkte (Marmas) durch eine sanfte Akupressurmassage stimuliert. Damit lassen sich Verspannungen lösen, die geistige Klarheit stärken, die Konzentration und das Energielevel verbessern.


Frau Evelyn Reiff-Merkle, Heilpraktikerin und Massagetherapeutin, stellt Ihnen an diesem Abend die harmonisierende Wirkung der Fußreflexzonenbehandlung vor. "Wenn man die Füße des Menschen in der Hand hält, hält man seine Seele in der Hand." (Verfasser unbekannt). Bestimmte Zonen an den Füßen und Fußsohlen korrespondieren über Nervenbahnen mit den unterschiedlichsten Organen und Körperbereichen. Durch die gezielte Stimulation dieser Zonen lassen sich Gesundheit und Wohlbefinden fördern und wiederherstellen.


Frau Claudia Grünenwald, u.a. ausgebildet in Klangmassage, hat als Thema: „Der Ton der Klangschale berührt unser Inneres, er bringt die Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilung und setzt schöpferische Energie frei." (Peter Hess). Somit ist die Klangmassage eine ganzheitliche Methode, die harmonisierend auf Körper, Geist und Seele wirkt.

 

 

 

 

 

 

Therapeuten

Wir geben Ihnen aus unserem Fachgebiet gerne auf Anfrage Auskunft.