Vereinigung von Therapeuten und Beratern unterschiedlicher Disziplinen

  • Colitis ulcerosa - Aufruhr im Darm

    Donnerstag, 20.05.2021, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. ...

    mehr...
  • SOS - wenn das Herz sich meldet: Herzstolpern, Rhythmusstörungen, Angst- und Engegefühle oder Schmerzen, was nun?

    Donnerstag, 25.02.2021, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. ...

    mehr...
  • Keinen Kummer mit der Blase mehr!

    Dienstag,  23.03.2021, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. ...

    mehr...
  • Naturheilkunde kennenlernen und erleben: Psychosomatik: Alte seelische Verletzungen - körperliche Symptome?

    Donnerstag, 22.04.2021, 18.00 - 21.00 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, ...

    mehr...
  • Was macht die Umwelt mit der Haut? Tenside, Gifte, etc.

    Donnerstag, 24.06.2021, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gospelhouse Heidenheim, Paul-Wulz-Str. ...

    mehr...

Archiv

Die Kraft der Gedanken

14.07.2016, 19.30 Uhr
Hauptstr. 34, Heidenheim, Elmar-Doch-Haus

 

 

Ist eine Stärkung der Selbstheilungskräfte und Anregung einer Heilung durch die Kraft der Gedanken möglich?

Die Vortragenden dieses Abends haben erfahren, dass Menschen mit ihren Gedanken und geistigen Fähigkeiten viel mehr erreichen können, als sie selbst oft glaubten. Sie berichten davon, dass auch medizinische Hilfen und andere Bemühungen deutlich mehr Erfolge brachten, wenn ein Mensch an die Wirkung seiner Therapie fest glaubte und auf diese Weise seine Selbstheilungskräfte mobilisierte. Wer allerdings eine Verbesserung seiner Lebensqualität oder Genesung mit Hilfe der Gedankenkraft erlebt hat, weiß: Es bedarf gezielter Arbeit, seine persönliche Einstellung und die eigenen Gedanken zu ändern.

 

Herr Axel Höltge, Heilpraktiker, ist überzeugt: Die Lösung vieler gesundheitlicher Probleme tragen wir Menschen in uns. Durch die Aktivierung und Nutzung dieser Möglichkeiten, sind wir in der Lage, Heilungsprozesse herbeizuführen oder günstig zu beeinflussen. Das Heilen mit der Kraft der Gedanken ist eine uralte Technik, die auch in der Hypnosetherapie seit langer Zeit erfolgreich angewandt wird. Unter Anleitung des Therapeuten werden hier, eigene Ressourcen entdeckt und genutzt. Ziel die Hypnosetherapie ist unter anderem auch das Erlernen der Selbsthypnose, damit Patienten nach Beendigung der Therapie die Möglichkeit haben, sich selbst helfen zu können.

 

Unsere Gefühle können wir nur bis zu einem gewissen Grad mit dem Verstand steuern, sagt Frau Dr. rer.nat. Gabriele Mecklenbrauck. Deshalb kommt es häufig vor, dass in der Vergangenheit Erlebtes Ursache für Gefühle wird, die uns in bestimmten Lebenssituationen übermannen und einschränken. Die früher erlebte Angst ist so fest im Gedächtnis verankert, dass sie in ähnlichen Situationen immer wieder aufsteigt. Frau Dr.rer.nat. Gabriele Mecklenbrauck erläutert an Beispielen aus ihrer Praxis, wie akute Angst- und Panikstörungen mit Hilfe einer speziellen Suggestionstherapie (EioS) in wenigen Therapiesitzungen deutlich gebessert oder sogar beseitigt werden konnten.

 

Frau Elisabeth Bodenstein, Gesundheitspraktikerin BfG und Gesundheitstrainerin HGT, stellt das in seiner Wirksamkeit an verschiedenen Uni-Kliniken erprobte Hildesheimer-Gesundheitstraining HGTals wertvolle Hilfe vor, Stress und ungünstige Gewohnheiten zu erkennen und zu verändern und chronischen Erkrankungen mit der Kraft der Gedanken zu begegnen. Dieses mentale Training macht es leicht, mentale Strategien zu erlernen und Wissen und Einsicht in neue gesundheitsfördernde und dauerhafte Gewohnheiten umzusetzen.

Therapeuten

Wir geben Ihnen aus unserem Fachgebiet gerne auf Anfrage Auskunft.